Monatliches Archiv: Oktober 2014

In einem Verordnungsentwurf für 2015 sind vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales die neuen Bemessungsgrenzen zur gesetzlichen Krankenkasse für 2015 bekannt gegeben worden.

Dabei werden sowohl die allgemeine Bemessungsgrenze zur GKV, wie auch die Beitragsbemessungsgrenze und Versicherungspflichtgrenze um etwa 2 % erhöht.

Da diesem Verordnungsentwurf fast immer ohne Änderungen zugestimmt wird, ist damit zu rechnen, daß diese Werte auch so durch die Gesetzgebung gehen werden.

Zu den genauen Werten werden wir in den nächsten Tagen noch einen Beitrag verfassen.

Facebooktwitterredditlinkedin